Rückblick und Fotos

Hier findet Sie unsere neuesten Fotos oder Videos von den letzten Veranstaltungen.

 

Um weitere Informationen zu erhalten müssen Sie jeweils auf das unterstrichene Wort (in der Regel hier) klicken.

Nora Weinand und Peter Schneider zu Gast bei der Generationenhilfe Mainspitze

Helmut Schmid, Nora Weinand und Peter Schneider

Es ist Tradition bei der Generationenhilfe Mainspitze, die immer am vierten Dienstag im Monat im Trafohaus stattfindenden Kaffeetreffs mit interessanten Beiträgen zu bereichern.

 

Nach dem erfolgreichen Herbstfest Ende September waren am Dienstag, dem 05.Oktober 2022, die Bischofsheimer Konzertsängerin Nora Weinand und der Bischofsheimer Gemeindearchivar Peter Schneider zu Gast.

Eingeleitet wurde der Vortrag durch Nora Weinand mit dem Rap „Mein Bischofsheim“, in dem sie traditionelle Elemente aus dem

Bischemer Kerbelied

verbindet mit der Botschaft „Mein Bischofsheim, das sind die Menschen, die hier leben“. Nora Weinand hatte das Lied anlässlich des vom Kunstwürfelverein veranstalteten Lyrikwettbewerbs komponiert und getextet und wurde dafür ausgezeichnet.

Das Lied wird sie in Kürze auch als CD herausbringen.

Peter Schneider wusste Vielfältiges zu erzählen über in Bischofsheim übliche Spitznamen, wie sie in der Vergangenheit oft üblich waren. So manche Anekdote durfte dabei natürlich nicht fehlen. Gerade bei den alt eingesessenen Bischofsheimer Gästen wurde da Einiges aus der Erinnerung hervorgeholt

Mit einem herzlichen Dankeschön und viel Applaus nach der Zusage, zu gegebener Zeit erneut einen Programmbeitrag zu leisten, wurden Nora Weinand und Peter Schneider verabschiedet. 

Videos und Bilder von der Veranstaltung sehen Sie hier  =>

Wer denkt schon gern an sein Lebensende ?

Der Vorstand der Generationenhilfe berichtet im Rückblick über die Veranstaltung vom 14. Juni 2022, die das Titelthema Möglichkeiten der ambulanten Hospiz- und Palliativversorgung und ultiprofessionelle Versorgung durch haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte im häuslichen Umfeld» trug.


Hierzu waren eingeladen: Dr. med. Marcus Geist vom Leuchtturm Groß-Gerau, Dr. Susanne Kühn-Benning (Vorstand) und Bianca Bernhardt (examinierte Krankenschwester) beide vom ambulanten Hospiz Mainspitze sowie die Gemeindeschwester Christine Märtin (Gemeindeschwester 2.0 in Ginsheim-Gustavsburg). Monika Marx (Gemeindeschwester Kreis Groß-Gerau) nahm als Gast unter den Mitgliedern Platz.


Zuerst stellte Herr Dr. Geist die Arbeit des Leuchtturms vor. Es ging um die Klärung des Begriffs Palliative-Care (lat. palliare „mit einem Mantel bedecken“; engl. care „Versorgung, Betreuung, Aufmerksamkeit“), was alle Bereiche der Versorgung und Begleitung unheilbar Schwerkranker und Sterbender bedeutet. Des Weiteren wurde darüber berichtet, wann und wie man unter welchen Bedingungen zum Einsatz kommt.


Als nächstes wurde die Arbeit des ambulanten Hospiz Mainspitze vorgestellt, das seinen Sitz in der Bebelstraße in Gustavsburg hat.


Zum Schluss konnte Frau Märtin noch von ihren Aufgaben berichten. Man kann die Gemeindeschwestern kontaktieren, wenn Fragen oder Sorgen zur Pflege daheim bestehen. Denn durch einen Hausbesuch und das Zuhören kann eine beratende Unterstützung erfolgen, sodass die Menschen so lange wie möglich selbstbestimmt in ihrer eigenen Wohnung leben können.


Alle Parteien stimmten überein, dass ein gutes Netzwerk und Miteinander besteht. Man würde sich wünschen, auch wenn es nach wie vor ein Tabuthema ist, dass man sich so früh wie möglich mit dem „Wie möchte ich mein Lebensende umsorgt werden?“ beschäftigt.


Weitere Informationen und Kontaktdaten bieten die kleinen Faltblätter, die im Büro der Generationenhilfe während der Bürozeit abgeholt werden können.

 

11. August 2022 Sonnja Semnet-Schneider

Bild: Franz-Josef Eichhorn

Kaffeetreff - Erdbeerfest

Was für ein Kaffeenachmittag!

 

Voller Vorfreude und Neugier folgten die Mitglieder der Generationenhilfe Mainspitze der Einladung zum „Erdbeerfest“ am 28. Juni 2022 ins Trafohaus. Ebenso zeigte sich der Wettergott von seiner besten Seite und sandte Sonnenschein mit warmen Temperaturen und einer leichten Brise, sodass auf der Terrasse des Trafohauses Zelte mit Tischen und Stühlen aufgestellt konnten.
Für die stimmungsvolle Dekoration trug der Kreativtreff der Generationenhilfe mit gebastelten Erdbeeren bei, die an Zweigen im Wind wippten. Weiterhin zierten liebevoll gestalte Servietten die Kuchenteller.
Des Weiteren servierte das Kaffeeteam der Generationenhilfe fruchtigen und leckeren Erdbeerkuchen und kümmerte sich aufmerksam um die Mitglieder. Als Höhepunkt nach dem Kaffee wurde alkoholfreie Erdbeerbowle ausgeschenkt, die in der Runde für begeistertes Ah und Oh sorgte.
Zum Abschied erhielt jeder Gast noch eine kleine Marzipanerdbeere.

An dieser Stelle möchte der Vorstand allen fleißigen Helferinnen und Helfern für den rundum gelungenen wundervollen Nachmittag danken.

 

05. Juli 2022 Sonnja Semnet-Schneider

Nach jahrelange Pause wieder eine Informationsveranstaltung

Sicher im Alter -

Länger ein selbstbestimmtes und sicheres Leben in der gewohnten Umgebung führen.

Sicher im Alter -

Länger ein selbstbestimmtes und sicheres Leben in der gewohnten Umgebung führen.

 

Die Generationenhilfe hatte am 03.05.2022 zu einer Veranstaltung zum Thema „Sicher im Alter“ ins Trafo-Haus in Bischofsheim eingeladen. Der Referent, Herr Tim Drebes einer Firma für Notrufsysteme, erzählte lebendig und praxisnah von den allgemeinen Gefahren im Haushalt, die uns tagtäglich umgeben. Die Zahl ist erschreckend, dass ca. 3 Mio. Erwachsene pro Jahr stürzen. Er sprach über Stolperfallen wie Teppichecken und Türschwellen. Dunkle und schlecht ausgeleuchtete Stellen in Zimmern. Warnte vor selbsterstellten Kletterhilfen (Stuhl auf den Tisch stellen) für einen Glühbirnenwechsel.

Im Laufe des Vortrags wurden noch die Themen Ernährung, körperliche und geistige Fitness angesprochen. Zwischendurch entstand unter den Teilnehmern eine Heiterkeit, die auf die anschaulichen Ausführungen des Referenten zurückgingen. Jeder von den Teilnehmern hat sich in der einen oder anderen Situation wiedergefunden. Auch auf Fragen wurde eingegangen.

Den Abschluss bildete das Thema Hilfsmittel für den Alltag. Darunter fallen z. B. mobile Notrufsysteme, Gehhilfen und Pflegemittel.

Unter anderem stellte Herr Drebes ein neu entwickeltes Notrufsystem vor, das noch weiterreichende Funktionen besitzt als die gängigen Notfallsysteme. Dieses Gerät funktioniert über das 2G-Netz, welches überall empfangen wird. Es kann, laut Herrn Drebes, auch mit unter die Dusche genommen werden. Ein kostenloser Test von drei Monaten des Systems wurde angeboten.

Fazit: Betreiben Sie rechtzeitig Prophylaxe. Handeln Sie nicht erst, wenn der erste Sturz oder Notfall eingetreten ist!

(se)

Kaffeetreff / Oktoberfest 2021

Statt ein Sommerfest durchzuführen, hatte sich der Vorstand am 29. September 2021 ein "Oktoberfest" vor dem Trafohaus einfallen lassen. Das gut besuchte Oktoberfest kam gut an.

Nach 16 Monate Corona-Zwangspause - ohne Aktivitäten sind wir wieder da!

Stammtisch am 11.08.21

         bei der Pizzeria "Non Solo" in der Böckler-Siedlung Bischofsheim

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem langen Lockdown fand am 27. Juli 2021 beim Kaffeestreff die erste Begegnung seit 2020 unserer Mitglieder statt.

Gemäß den Hygienemaßnahmen wurde der Kaffeetreff der Generationenhilfe vor dem Traffohaus Bischofsheim - unter freiem Himmel - durchgeführt. Die angemeldeten Besucher waren alle 2-mal geimpft, so war es nicht erforderlich einen Corona-Test von den Teilnehmern zu fordern.

GH Mainspitze fertigte Gesichtsmasken

Aktive Frauen unter unseren Mitgliedern hatten ca. 100 Gesichtsmasken angefertigt, die wir heute Nachmittag verteilt haben. (Siehe angehängte Bilder) Die Nachfrage blieb weit hinter unseren Erwartungen zurück. Einschließlich der vorbestellten konnten wir ca. 50 Masken ausgeben, sodass wir noch etwa die gleiche Zahl übrig haben.

Wer also noch eine Maske für sich oder für Freunde wünscht, möge sich bitte an Annegret Metzger (Tel. 06144-44182) oder Ingrid Hesch (Tel. 06144-7603) wenden, um die Auslieferung zu regeln. 

Es wäre schade, wenn die Arbeit keine sinnvolle Verwendung finden sollte.

Nachdem in immer mehr Regionen Maskenpflicht eingeführt wird, sollte das Angebot unserer Aktiven wirklich genutzt werden.

 

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund. Für den Vorstand Helmut Schmid

07. April 2020

Feierstunde - Zehn Jahre Generationenhilfen im Kreis Groß-Gerau

 

Franz Müntefering war am 06.11.2019 der Festredner auf der Veranstaltung im Landratsamt

Groß-Gerau

 

Die Generationenhilfe Mainspitze e.V. hat die vom Aktiventreff gefertigten "Trostpuppen" vorgestellt.

 

Im Ordner "Pressespiegel" ist ein Zeitungsbericht dazu zu finden.

Franz Müntefering

Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen der

GH-Mainspitze

 

Landrat Thomas Will hielt die Laudatio bei der akademischen Feier.

Am 11. Mai 2019 feierte die Generationenhilfe ihren 10-jährigen Geburtstag. Die Mitglieder waren eingeladen und viele kamen in´s Bürgerhaus Bischofsheim.

Nachfolgend ein Pressebericht von der Veranstaltung:

 

 

Bilder zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Sommerfest 2018

am

 

Zu den Bildern vom Sommerfest 2018 hier klicken.

Wie in jedem Jahr waren unsere Nikoläuse wieder in den Mainspitzgemeinden unterwegs.

November 2016

Dezember 2015

Dezember 2014

Unser Einsatz in der IGS Mainspitze

 

 

 

Kaffeetreffs gibt es alle 4 Wochen, grundsätzlich am 4. Dienstag im Monat.

24. Nov. 2015

 

Übergabe von Therapeutische Puppen (Trostpuppen) für die Kinderkrebsstation Mainz

 

Hier kommen Sie zu einem Bericht sowie Bilder der Übergabe.

08. August 2015

 

Sommerfest der Generationenhilfe

 

Endlich gab es nach sehr heißen Tagen eine Abkühlung - das ideale Wetter für so einen Tag-

 

weitere Bilder hier klicken

 

 

Zeitungsberichte hier klicken

<< Neues Textfeld >>

Mitgliederversammlung vom 21. April 2015

 

weitere Bilder

Sommerfest der Generationenhilfe Mainspitze im Ginsheimer Sand - auf dem Gelände des SV 07

 

 

09. August 2014

 

 

Auch 2014 gab es wieder ein Sommerfest beim SV 07.

 

HIER kommen Sie zu den Bildern

 

 

und HIER ein Bericht vom Lokalanzeiger

Der monatliche Kaffeetreff im Trafohaus

Bischofsheim

 

 

weitere Bilder

17. August 2013

 

Sommerfest 2013 beim SV 07

im Ginsheimer Sand

 

 

 

Hier kommen Sie zu den Bildern

17.04.2013

 

Mitgliederversammlung 2013 im "Palazzo" Bischofsheim

 

 

HIER kommen Sie zu den Bildern

 

 

 

08.04.2013 und 15.04.2013


Vorträge über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 

 

 

 

Herr Dr. Harald Braun vom "Leuchtturm" Groß-Gerau und die Rechtsanwälte Sebastian Schmelzer und Oliver Wedel referierten über den medizinischen und juristischen Aspekt bei der Patientenverfügung und der Vorsorgevollmacht.

 

 

HIER kommen Sie zu den Bildern             HIER zu weiteren Informationen

 

 

12.12.12 -

Advendskaffee im Ev. Gemeindehaus Gustavsburg


Der Advendskaffee war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Hier sehen Sie demnächst einige Fotos von diesem gemütlichen Nachmittag.

 

               Mehr



Hier vor ihrem Einsatz im Seniorenpark Bischofsheim

 

 

NIKOLAUS-Aktion 2012

 

.... auch in 2012 waren die Nikoläuse der Generationenhilfe wieder im Einsatz

 


HIER sind alle zu sehen, die am 06.12.2012 zu unseren Mitgliedern unterwegs waren.

 

17. Oktober 2012

Besichtigung der Rheinschiffsmühle Ginsheim

 

Zu einer weiteren Besichtigung im Oktober hatte sich eine Gruppe von Mitgliedern an der Ginsheimer NATO-Rampe eingefunden um die dort liegende Schiffsmühle zu besichtigen.

 

Hier geht es zu den Bildern

 

 

Weitere Informationenen über die Schiffsmühle erhalten Sie vom Verein "Historische Rheinschiffsmühle Ginsheim" 


Hier kommen Sie auf die Homepage

 

 

4. Oktober 2012

Besichtigung der Katholischen Kirche Bischofsheim

 

Für unsere Mitglieder und Freunde hatten wir einen Besuch der katholischen Christkönigskirche in Bischofsheim, mit Herrn Pfarrer Zirmer vereinbart.

 

Hier erhalten Sie Informationen über die Entstehung und weitere Interessante Dinge über dieses Bauwerk.

 

Fotos von der Besichtigung können Sie hier ansehen



(Foto © W. Förster)

 11.09.2012

"Betrüger unterwegs" 

 

Eine Informationsveranstaltung mit der Polizei im Trafohaus Bischofsheim.



Lesen Sie hierzu einen Artikel aus der "Main-Spitze" auf der Seite "Pressemitteilungen":

hier klicken

 

hier gehts zu den Fotos

(Foto © Förster)

 

22. und 24.08.2012 -

Besichtigungstermin: Generationenhilfe besucht das "Blaue Haus" in Bischofsheim

 

Lesen Sie hierzu einen Artikel aus der "Main-Spitze"

Bitte hier klicken

 



 hier gehts zu den Fotos

 

(Foto © Joachim Klein)

18.08.2012 -

Sommerfest auf dem Gelände des SV07 Bischofsheim

 

Wieder war es soweit. Das Sommerfest findet zum dritten Mal auf dem Gelände des SV07 im Ginsheimer Sand statt. Die Stimmung war ausgezeichnet, entgegen der Bekundung einiger prominenter Gäste blieben diese nicht nur ein "Stündchen", sondern blieben bis kurz vor Mitternacht.



Lesen Sie hierzu den Artikel aus der "Main-Spitze"  hier gehts zum Artikel.

 

Fotos können Sie hier ansehen

(Foto © Förster)

14.12.2011 -

Advendskaffee im Ev. Gemeindehaus Gustavsburg


Der Advendskaffee war ein voller Erfolg. Hier sind einige Fotos von diesem gemütlichen Nachmittag.

 

Mehr

(Foto © Förster)

06.12.2011 -

Der Nikolaus besucht die Kita Klinker


Da haben manche ganz schön gestaunt; doch jedem hat er was mitgebracht.

 

Mehr

(Foto © GH-Mainspitze)

 

 

Ostern 2010 -

Ostermarkt im Seniorenheim Bischofsheim


 

 

Auch hier beteiligte sich unsere Iniativgruppe. Ein Bildbericht.

 

Mehr

 



(Foto © GH-Mainspitze)

22. April 2009 -

Gründungsversammlung



Endlich war es soweit, der Verein "Generationenhilfe Mainspitze e.V." wurde gegründet. Hier finden Sie einen Kurzbericht und einige Fotos.

Mehr

Jung und Alt begegnen sich

 Unser Projekt mit / in der IGS Mainspitze. Zwei Bilderbogen.

 

anschauen.

Für alle die heute Geburtstag haben.

 

 

 

 

 


 

Prophylaktisch gratuliere ich schon einmal.



xx